Weiße Schokoladencreme

Diese Creme ist eine von meinen Lieblingscremes. Sie eignet sich hervorragend für Motivtorten. Die Zubereitung ist nicht einfach, aber wenn man es einmal gemacht hat, wird man es bestimmt wieder nachmachen.

Zutaten: 

  • 2 St. Eier
  • 2 El Zucker
  • 200g Weiße Schokolade
  • 250g Butter (statt 125g Butter, einfach 125g Kokosfett verwenden)
  • Prise Salz

Weise Schokolade schmelzen und auskühlen lassen. Nicht hart werden lassen, zur Seite stellen.

Ich Schlage die Eier, Salz und  Zucker in einem Wasserbad und erhitze es über 65 Grad. Das ist leicht zu erkennen, aus den Eiern wird ein dickerer Pudding. Dieser heiße  Pudding wird mit Butter vermischt, bis sich die Butter komplett  aufgelöst hat . Jetzt brauchen wir unsere Küchenmaschine. In die Puddingbutter-Mischung wird die geschmolzene Schokolade zugegeben und alles wird zusammen aufgeschlagen. Erst lasse ich es langsam schlagen und um so dicker die Creme wird, umso schneller lasse ich es aufschlagen. Umso länger das Ganze geschlagen wird, um so leichter wird die Creme sein. Wer das Kokosfett verwenden möchte, muss die 152g Butter weglassen. Die Creme wird noch cremiger und leichter, als  Sahne. Kokosfett ist gut fürs Gehirn, Alzheimer, Demenz – also sie tun auch etwas Gutes für Ihren Kopf, LG Moni.

 

 

6 Comments

6 Comments on Weiße Schokoladencreme

  1. Avatar
    Rookie
    10. Februar 2016 at 12:27 (4 Jahren ago)

    Hallo Moni,
    vielen Dank für die super Anleitung.
    Nur zum Verständnis: 250 g Butter können durch 125 g Butter und 125g / bzw. 250g Kokosfett ersetzt werden?
    Die Angabe “152 g Butter” ein Schreibfehler?
    LG Rookie

    Antworten
    • Monika
      Monika
      10. Februar 2016 at 13:08 (4 Jahren ago)

      Hallo Rookie,
      ich verwende 125g Butter und 125g Kokosfett = 250g , aber 250g Butter ist auch richtig. 250g Kokosfett eignet sich nicht. Tut mir leid, wenn ich mich nicht richtig ausgedrückt habe. LG Moni

      Antworten
  2. Avatar
    lucia
    30. Oktober 2016 at 12:28 (3 Jahren ago)

    Ist das eine Creme in Richtung Ganache oder kann ich sie ganz einfach als Füllung benutzen?

    Lg Lucia

    Antworten
    • Monika
      Monika
      31. Oktober 2016 at 9:42 (3 Jahren ago)

      Hallo Lucia, dieses Creme kannst du als Füllung auch nehmen. LG Moni.

      Antworten
  3. Avatar
    Susi Gruber
    16. Dezember 2016 at 10:52 (3 Jahren ago)

    Diese Creme ist also fondanttauglich? Hört sich sehr gut an! Ich liebe weiße Schokolade….

    Antworten
    • Monika
      Monika
      16. Dezember 2016 at 11:01 (3 Jahren ago)

      Hallo Susi, Schokolade hat keinen Wasseranteil. Creme mit Schokolade eignet sich hervorragen für Motiv Torten. Liebe Grüße Moni.

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.