Cupcakes mit Baiserhaube und Erdbeeren

Vanillecupcake

Für 12 Cupcakes


Das sieht hier nach Sommer aus, oder??? Ok, Sommer ist noch nicht, aber im Garten findet man eine bunte Vielfalt an Blumen. Walderderdbeeren, Bärlauch, Gänseblümchen und noch viel mehr Blumen, die ich nicht mit richtigen Namen kenne. Es mussten Blumen auf diese Erdbeercupcakes zum dekorieren, weil ich es einfach so schön fand.

Die Vanille – Erdbeercupcakes mit versteckten Erdbeeren und geschlagenen Baiser sind einfach nur ein Traum, den man sich  schnell zubereiten kann.

SO WERDEN KLEINE TRÄUME WAHR.

Cupcakes mit Baiser

Für alle die es knusprig lieben gibt es ein

EXTRA

Mürbeteig für knusprige Muffins – Böden

  • 25g Zucker
  • 50g Butter
  • 100g Mehl
  • 1Eigelb
  • prise Salz
  • Vanillearoma

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann im Kühlschrank eine Stunde oder über Nacht ruhen lassen. Der Teig kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank bleiben, bevor er verarbeitet wird.

Aus dem Teig 12 Kugeln formen und in die Muffins – Papierförmchen drücken. Oder mit einem runden Ausstechrer 12 Kreise ausstechen.

Im vorgeheizten Ofen auf 180ºC – 10 min Vor backen. Weiter geht’s mit dem Teig.⇓

 

Zutaten für die Muffins

  • 120ml Buttermilch
  • 100g weiche Butter
  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Eier
  • 2 Eigelb
  • Prise Salz
  • ausgekratzte Vanilleschote oder Vanillearoma
  • 1 gestrichener Teelöffel Natron
  • 12 große Erdbeeren

So wird es gemacht

Ofen auf 165ºC vorheizen. Muffins-Blech mit Papierförmchen vorbereiten.

Weiche Butter mit Zucker mit einer Küchenmaschine aufschlagen. Die Eier nach und nach dazugeben. Maschine ausschalten. Buttermilch, Mehl vermischt mit Vanille, Natron und Salz unterheben. In die Förmchen füllen und für 20 min. backen.

Cupcakes mit Baiser
Cupcakes mit Baiser

 

Vanillecupcake

Für das Baiserfrosting

  • 3 Eiweiß
  • 120g Zucker
  • 20ml kaltes Wasser
  • 1TL Zitronensaft
  • 2EL Erdbeermarmelade

So wird es gemacht

Alle Zutaten in einer fettfreien Mettalschüssel vermischen, dabei einen Esslöffel Marmelade für die Spritzbeutel aufheben. Auf ein Wasserbad mit kochendem Wasser stellen und alles per Hand mit einem Schneebesen aufschlagen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Wenn die Masse über 60ºC hat, ist das Eiweiß nicht mehr roh und kann weiter mit Hilfe einer Küchenmaschine aufgeschlagen werden. Das Aufschlagen dauert bis zu 8 min. Die Masse ist dann abgekühlt und der Eischnee ist sehr fest.

Einen Spritzbeutel mit Spritztülle vorbereiten. Den restlichen Esslöffel Marmelade in den Spritzbeutel verteilen und die Masse in den Beutel geben. So entsteht das marmorierte Muster auf dem Frosting.

In die abgekühlten Cupcakes mir Hilfe eines runden Ausstechers ein Loch stechen und eine Erdbeere einfügen. Das Frosting auf die Cupcakes aufspritzen.

♥♥♥

Vanillecupcake

Die Farbe des Frostings hängt  von der Farbe der Marmelade ab. Die Marmeladen von Darbo finde ich genial. Oder Eure hausgemachte Marmelade ist bestimmt auch perfekt.  

Als Idee und Anregung

Schmetterlinge Muffins

 

Liebe Grüße Moni ♥

 

 

 

3 Comments

3 Comments on Vanillecupcakes

  1. Selima
    27. Mai 2017 at 23:26 (2 Jahren ago)

    Super Rezept!! Ich liebe Erdbeeren!! <3
    LG Selima 🙂

    Antworten
    • Monika
      Monika
      29. Mai 2017 at 8:07 (2 Jahren ago)

      Das hat auch richtig Spaß gemacht, diese Törtchen zu zaubern…..Liebe Selima

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Vanillecupcakes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.