Apfel Törtchen mit Sauerrahm

ApfeltörtchenFür 6 Keramikförmchen  (Tchibo) oder andere Förmchen 10cm Ø


Wir alle lieben Apfelkuchen. Ich backe bei uns Daheim immer nur zwei verschiedene Apfelkuchen.  Heute wollte ich aber endlich ein neue Apfelkuchen backen.  Dann kann die ansage von meinem allerliebsten Menschen. „Warum willst du einen anderen Apfelkuchen backen?“ ich möchte aber den gleichen, so wie du ihn immer bakst. FERTIG

OK, das war eine Männerrede und ich folgte der Ansage. Klassiker neu interpretiert. Und wie schon gesagt, die Rezeptur ist die gleiche.

Apfel Törtchen

Zutaten für Mürbeteig

  • 120g Butter
  • 120g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1TL Vanillezucker
  • 1 Ei

Alle Zutaten zusammen verkneten, Teig in eine Folie wickeln und circa 1 Stunde im Kühlschrank  ruhen lassen.

Für die Apfelfüllung

  • 250ml Orangensaft oder Maracujasaft
  • 2EL g Zucker
  • 500g Apfel
  • 1 Pck. Vanillepudding Dr. Oetker
  • 2 Becher Schmand

Saft mit Zucker und Pudding  kochen, viz. Päckchen – Pudding Anleitung.  Äpfel schälen und mit Hilfe einer Küchenmaschine raspeln (oder klein schneiden, grober ist besser als feiner). Den gekochten Puddingsaft mit den Äpfeln vermischen.

Ofen auf 180ºCvorheizen.

Die Förmchen mit dem Teig auslegen. Die Ränder gerade abschneiden. Die Förmchen mit dem Apfelpudding füllen. Im vorgeheiztem Offen 35 – 40 min backen.

 Die Törtchen auskühlen lassen. Ausgekühlte Apfeltörtchen aus den Förmchen rausklopfen.  Ich war sehr überrascht wie gut sich Törtchen aus dem Förmchen losgingen.

Statt der Sahne habe ich Schmand verwendet. Ein Teil habe ich mit Himbeermarmelade eingefärbt. Rosa und Weiße Farbe habe ich mit Hilfe eine Spritzbeutel und Sternentülle auf die Törtchen aufgetragen.

Apfeltörtchen ♥♥♥

Ich habe ein große log bekommen wie gut diese neue Apfelkuchen schmeckt. Schon lustig, wie Männer so denken.

Apfeltörtchen

Ich hoffe ich könnte euch bisschen inspirieren und Anregungen gebe. Ich bin mir nämlich sicher, dass solche Förmchen oft zuhause rumliegen. Im jeden Tarte – Rezepten steht blind backen. Was mich persönlich total nervt, weil ich keine Backerbsen besitze und, und, und ….Hier braucht man kein blindbacken mehr.

Apfeltörtchen

Ich freue mich von euch zu lesen.

Süße Grüße Moni ♥

 

4 Comments

4 Comments on Apfel Törtchen

  1. BABS
    28. Juli 2017 at 6:57 (6 Monaten ago)

    Das schaut wieder mal so lecker aus und den Tip mit der Marmelade im Schmant merke ich mir. Vg Babs

    Antworten
    • Monika
      Monika
      28. Juli 2017 at 9:41 (6 Monaten ago)

      Hallo Bapsi, das Auge isst mit oder? Es sollte immer hübsch aussehen….liebe Grüße.

      Antworten
  2. Selima
    29. Juli 2017 at 13:35 (6 Monaten ago)

    Super!! Ich habe noch Sauerrahm im Kühlschrank übrig und hatte keine Ahnung, was ich damit machen sollte.. Jetzt weiß ich es! Danke! 🙂
    LG Selima

    Antworten
    • Monika
      Monika
      31. Juli 2017 at 18:10 (6 Monaten ago)

      Liebe Selima, Reste verarbeiten ist immer gut….

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *