Leckeres Giraffen-Toastbrot

image

Eine Toastbrotform – 140Cº backen – Ober-Unterhitze 40 min.



Dieses Toastbrot ist nicht nur optisch der Renner, sondern es schmeckt auch super gut. Über mehrere Tage bleib er frisch und saftig. Es eignet sich super zum Frühstück oder zur Brotzeit.   Was ihr euch bestimmt auch fragt: ” Ist das Toastbrot mit Lebensmittel Farbe gefärbt ?” Nein ! Die grünen Stellen sind mit Matschertee, und die roten Stellen sind mit Rote Beete – Pulver gefärbt.

image

Zutaten für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 250g Dunst Mehl (extra Mehl für Hefeteigs)
  • 250ml Milch
  • 80ml Butter
  • 1El Zucker
  • 1½Tl Salz
  • 20g frische Hefe

So wird’s gemacht

Milch, Butter, Zucker und Salz in einen Topf geben und langsam erhitzen. Vom Herd nehmen sobald die Butter geschmolzen ist. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe darauf zerbröseln. Die Milch-Mischung dazu gießen und alles sorgfältig mehrere Minuten lang zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in drei gleichen Stücke teilen. Ein Teig mit 1 EL Rote Beete  – Pulver einfärben. Den zweiten Teig mit 1TL Matchatee einfärben. Die Färbungen verändern den Geschmack das Brotes NICHT. Die Schüssel mit feuchten Geschirrtüchern  oder Frischhaltefolie abdecken und den Teig für etwa eine Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen .

image   Wenn der Teig vollständig aufgegangen ist, teilt man ihn in jeweils 11 kleine Kugeln auf.

imageDanach  lassen wir die Kugeln 10 Minuten aufgehen. imageUngefähr 25 cm lange Streifen rollen, je nachdem wie groß die Form ist. Der Teig rollt sich am besten ohne Mehl aus.  imageAus dem weißem Teig werden Streifen ausgerollt Tipp: am besten geht es mit einer Nudelmaschiene. (Aufsatz für Kitchenaid)

imageDann wird die weiße Fläche um die zwei bunten Streifen gewickelt.

imageVorsichtig die Streifen in die mit Butter eingefettete Form legen.

imageNach einer halben Stunde vergrößert sich das Volume des Teiges. Jetzt  können wir das Toastbrot auf 140 Grad Ober- Unter Hitze gold-braun backen.

Vor einer kurzen Zeit habe ich mir eine super Toastbrot “Form” gekauft. Mit dieser Form bin ich sehr zufrieden, denn ich kann nicht nur salzige, sondern auch süße Speisen  in der Form backen. Diese Form gibt es mit einen Deckel. Besonderes gut finde ich es  beim aufgehen des Brotes. Der Teig ist schön im warmen zugedeckt und kann ungestört aufgehen.

 Außerdem kann man statt Rote Beete und Matschertee auch z.B. Kakao hernehmen. Ich könnte mir auch ganz gut Kurkuma Gewürz als Farbstoff vorstellen. In der Sendung das große Backen habe  ich mit Kurkuma eine bayrische Creme gefärbt. Es hat super geklappt.

image

Ich habe hier beide Varianten ausprobiert. Man kann auch gut erkennen, daß das braune Muster viel feiner wird. Dort habe ich stad 11 Teilstücke 16 Stücke gemacht. Dadurch wirkt das Muster noch viel verspielter.

Von Geschmack her ist das Brot genial. Ich backe es fast jede Woche für die Kinder als Pausenbrot.

Gutes gelingen LG Moni♥

2 Comments

2 Comments on Giraffen-Toastbrot

  1. Avatar
    Serpil
    21. März 2016 at 16:22 (4 Jahren ago)

    Liebe Moni,
    das ist ja ein besonderes Brot mit besonderen Zutaten:-) Sieht wirklich wunderschön aus; werde ich auf jeden Fall nachbacken. Ich habe noch nie mit Dunstmehl gearbeitet; wo bekommt man das?
    Schöne Grüße Serpil
    P.S.Immer, wenn du ein neues Rezept einstellst, versüßt du mir den Tag. Es ist wie ein Geschenk! Danke dafür!

    Antworten
    • Monika
      Monika
      21. März 2016 at 16:38 (4 Jahren ago)

      Dankeschön, du bist echt lieb. Dunst Mehl kann man überall im großen Supermarkt kaufen. dieses Mehl heißt auch Spätzle Mehl und ist grober als Mehl Typ 405. Besonderes gut für Hefeteige = Böhmische Knödel, Dampfnudel und…… Hefeteig gelingt damit viel besser. LG Moni

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.