Baiser-Küsse Kekse

Baiser-küsse KekseCirca 30-40 Stück



Kleine süße  Kekse mit einem “WAUUU-Effekt”. Die Idee ist  entstanden, als ich die Kinder gefragt habe, was ich backen soll ?. Meine Tochter Anna liebt die süßen Eiweiß-Küsschen. Mein Sohn Wiggerl dagegen  steht auf Kekse. Anna mag Ovomaltine Creme, Wiggerl liebt Marmelade. Die Kinder haben mich auf die Idee gebracht, die ich dann gut ( hoffe ich zumindest ) umgesetzt habe.

Ich hoffe ihr habt auch so viel spaß beim Bcken wie ich.

Zutaten für die Kekse

  • 200g Mehl
  • 100g kalte Butter
  • 50g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • Prise Salz
  • Prise Tonka Bohne oder Vanilleschote

So wird es gemacht

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Um so schneller man den Mürbeteig knetet,  um so knuspriger wird er nach dem Backen. Der Teig sollte mindestens eine Stunde ruhen, ober über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Den Teig auf  0,5 mm Stärke ausrollen und Kreise ausstechen, die 4 cm groß sind.

Offen auf 180ºC vorheizen und Kekse dann 10 min backen.

Zutaten für die Baiser

  • 2 Eiweiß
  • 100g Zucker
  • 50g Puderzucker
  • Prise Salz
  • Gel – Lebensmittelfarbe von Rainbow-Dust

So wird es gemacht

Eiweiß mit Salz in eine fettfreie Schüssel einer Küchenmaschine geben. Mit einem Schneebesenaufsatz das Eiweiß auf mittlere Stufe ca. eine Minute schlagen. Zucker langsam dazugeben. Fünf Minuten schlagen, bis ein fester Eiweißschnee entstanden ist.

Inzwischen einen Einwegspritzbeutel vorbereiten. In den Spritzbeutel wird die Farbe in 4   dünnen Streifen gespritzt und auf die ganze Länge des Spritzbeutels aufgetragen.

Ofen auf 80ºC vorheizen.

Maschine ausschalten und gesiebten Puderzucker mit Hilfe eines Schabers mit der  Hand unterheben. Sofort in die vorbereitete Spritzbeutel füllen und so groß wie die Kekse  spiralförmig aufspritzen.

Die Baiser lasse ich 90 Minuten im Ofen trocknen. In einer luftdicht verschlossenen  Dose sind die Baiser lange haltbar.

Baiser Küsse - Kekse

Die untere Kekseseite habe ich in eine Kuvertüre eingetaucht und getrocknet, bevor ich sie gefüllt habe. Auf dem Bild habe ich Ovomaltine Creme und Beeren Curd benutzt. Für beide Füllungen habe ich Spritzbeutel benutzt.

Als Füllung eignet sich auch Nutella und Marmelade je nach eurem Geschmack.

Baiser Küsse - Kekse♥♥♥

Baiser Küsse - Kekse

♥♥♥

Baiser-küsse Kekse

Ich bin mir fast sicher, dass ich beim nächstes Mal grüne Farbe nehmen würde.

LG Moni♥

 

12 Comments

12 Comments on Baiser-Küsse Kekse

  1. Avatar
    Selima
    30. August 2016 at 10:41 (3 Jahren ago)

    Super! Ich freu mich schon! 🙂
    LG Selima 😉

    Antworten
    • Monika
      Monika
      31. August 2016 at 19:07 (3 Jahren ago)

      Dankeschön Selima, in den Freien komme ich überhaupt nicht zum schreiben, bis bald, LG Moni.

      Antworten
  2. Avatar
    Selima
    1. September 2016 at 18:39 (3 Jahren ago)

    Das ist ja nicht schlimm!:) In den Ferien braucht jeder mal eine Pause! 😉 Bis bald! <3

    Antworten
  3. Avatar
    Dangela
    31. Dezember 2016 at 15:06 (3 Jahren ago)

    Bleibt der Ofen dann zum trocknen der Baisers auf 180 Grad?

    Antworten
    • Monika
      Monika
      1. Januar 2017 at 15:51 (3 Jahren ago)

      Hallo Dangela, Macarons bei 80 Grat 20 min trocknen und dann die Temperatur bis auf 180 Grat hochschalten.

      Antworten
    • Monika
      Monika
      1. Januar 2017 at 15:57 (3 Jahren ago)

      Entschuldige liebe Dangela, das was ich geschrieben habe ist falsch! Die Kekse beim 180 Grad backen und Baiser beim 80 Grad trocknen. LG Moni

      Antworten
  4. Avatar
    Ljubica
    8. November 2018 at 22:22 (11 Monaten ago)

    Wie lange sind diese Kekse haltbar?
    Kann ich die machen und dann in eine Keksdose aufbewahren?

    Liebe Grüsse
    Ljubica

    Antworten
    • Monika
      Monika
      10. November 2018 at 10:01 (11 Monaten ago)

      Hallo Ljubica, ja natürlich kannst du die aufbewahren. ca. 2 Wochen halten sie sich in der Dose frisch. Perfekt für die Weihnachtzeit. Liebe Grüße Moni

      Antworten
    • Monika
      Monika
      10. November 2018 at 10:05 (11 Monaten ago)

      Verwende aber bitte Marmelade Stadt Curd.

      Antworten
  5. Avatar
    Jennifer Nketia
    16. Juni 2019 at 11:51 (4 Monaten ago)

    Hallo,

    Ich habe nicht ganz verstanden wie die Baisers dann auf den gefüllten Keksen befestigt werden. Bitte um eine Antwort. Danke

    Antworten
    • Monika
      Monika
      18. Juni 2019 at 21:00 (4 Monaten ago)

      Hallo Jennifer, die kannst du mit Schokolade, Nutella oder Marmelade auf die Kekse befestigen, da kannst du kreativ sein. Lg Moni

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Baiser-Küsse Kekse

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.