Mascarpone Creme

Schokoladencreme - Mascarpone

für Macarons, Muffin…oder einfach so, zum naschen
 



Eine sehr einfache Creme. Eignet sich am besten für Cupcakes Dekoration oder für Macarons als Füllung, die gleich gegessen werden darf oder muss. Macarons sollten sonst mindestens 4 Stunden durchziehen. Mit dieser Creme brauchen sie nur 10-30 min., also schnell noch die Macaronschalen aus dem Gefrierfach holen und los geht’s.

Schokoladencreme - Mascarpone

Zutaten

  • 100ml Sahne
  • 100g Schokolade (Lind oder Milka)
  • 250g Mascarpone
  • Prise Salz
  • 1 EL Zucker (muss nicht sein)

So wird es gemacht

Mascarpone auf Zimmertemperatur bringen und mit einem Schneebesen glattrühren. Die Sahne mit Salz in einen kleinen Topf erhitzen. In der heißen Sahne die Schokolade schmelzen, wie bei der Ganache. Die noch warme Schokoladensahne langsam unter ständigem Rühren mit der Mascarpone verrühren. Die kalte Creme kann man mit einem Spritzbeutel aufspritzen.

Schokoladencreme - Mascarpone

Wenn man einen Tupfer  Nutella in die Spritzbeutelinnenseite gibt, bekommt man diese Schattierung auf der Creme.

Moni♥

 

4 Comments

4 Comments on Schokoladen – Mascarpone Creme

  1. Avatar
    Selima
    24. Januar 2017 at 21:07 (3 Jahren ago)

    Sieht gut aus! 🙂 Tut mir leid,dass es ein bisschen länger mit der E-Mail dauert,ich habe ein kleines Problem. Aber ich werde dir dir sobald wie möglich schreiben!
    LG Selima 🙂

    Antworten
    • Monika
      Monika
      25. Januar 2017 at 14:57 (3 Jahren ago)

      Kein Problem, ich warte, es lauft uns nicht davon, liebe Grüße Moni.

      Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Schokoladen – Mascarpone Creme

Leave a reply to Blumenmädchen Kommunion – Monika Triebenbacher – Süßes Handwerk Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.