Der Geburtstag meiner Kinder sollte unvergesslich bleiben. Dieses Jahr wird bestimmt unvergesslich bleiben, dafür sorgt der Weltweit verbreitete Virus. Ich wollte trotzdem eine wunderschöne und besondere Torte für Anna backen.

Nimmt es als Inspiration, weil ganz zum Nachbacken von dieser Torte, würde ich dir doch lieber abraten. Ich selbst war ganz überfordert mit dem einrollen der Torte. Du kannst die Tortenböden stapeln, so sparst du dir Zeit und deine Nerven.

Die Torte besteht aus Biskuit ca. 18 cm breit + 5 cm Windbeutel auf dem Rand, damit kommen wir ca. auf 23 cm breit und ca. 18 cm hoch.

Biskuitboden am Vortag vorbereiten

  • 7 Eier
  • 180g Zucker
  • 150g Mehl
  • 70g Stärke
  • 100g Butter
  • Prise Salz
  • Vanillearoma
  • 1kg Erdbeeren

Die Eier mit dem Zucker im Wasserbad aufschlagen bist die Masse auf 40ºC erhitzt ist, weiter schlagen mit eine Maschine ca. 15 Minuten lang.

Mehl mit Stärke, Vanille und Salz vermischen. Butter schmelzen lassen, es darf leicht warm sein.

In die aufgeschlagene Eiermasse mit der Mehlmischung und dem Butter langsam vermischen. Auf Backblech 30 x 40 cm, mit Packpapier ausgelegt  bei 200ºC  ca. 30 min. backen.

Geschirrtuch mit Zucker bepudern und gebackenes Biskuit darauf stürzen , so bleibt die Oberfläche glatt und  der Biskuit kann besser ausdampfen.

Ausgekühltes Biskuit quer schneiden. Du bekommst 2 x 15 x 40 diese 2 Platten werden durchgeschnitten, so bekommst du 4 x 15 x 40. Es ist aber sehr kompliziert am besten geht es mit einem Tortendraht.

Windbeutel Torte zum Geburtstag
Ein Teil der Creme mit pürierten Erdbeeren vermischen.
Windbeutel Torte zum Geburtstag
Die Torte füllen und über die Nacht im einem Tortenring ausruhen lassen.
Windbeutel am Vortag vorbereiten ca. 80 Stück je 4 cm Ø beim aufspritzen.

Windbeutel Torte zum Geburtstag

Brandmasse

  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 125 g Butter
  • Prise Salz und Zucker
  • 160g Dinkelmehl 630
  • 5 Stück Eier

Den Backofen auf 225º Grad vorheizen und eine feuerfeste Tasse mit Wasser auf den Backofenboden stellen.

Wasser, Milch, Salz, Zucker und Butter zum kochen geben. Das gesiebte Mehl auf einmal dazugeben und mit einem Kochlöffel sehr kräftig rühren, bis sich ein Kloß bildet. Das ganze löst sich dann vom Topf, ca. 2 min. rühren. Den Brandteig in eine Küchenmaschine umfüllen. Und ca. 5 min. auskühlen.

Die Eier nach und nach mit kurzen abständen dazugeben.

Backblech mit einem Backpapier oder einer Backmatte auslegen. Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit Tülle Nr. 8  füllen. Und dann ca. 4 cm große Tupfer spritzen.

Die Tupfer auf der 2. Einschubleiste von unten 20 min. backen lassen. Den Ofen zwischendurch nicht öffnen! Nach 20 min. die Tasse aus dem Ofen nehmen. Die Tupfer wenden und noch 5 min. im Ofen ruhen lassen. Das zweite Blech erst jetzt aufspritzen und genauso backen wie das Erstes.

Windbeutel Torte zum Geburtstag

♥♥♥

Windbeutel Torte zum Geburtstag
Meine non-Stopp Backmatte

Vanillecreme für die Torte aber auch für die Windbeutel

  • 1000 ml Milch
  • 130 g Kartoffelstärke oder Puddingpulver
  • 1Ei
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 400 ml. Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • Vanilleschote
  • Prise Salz

So wird es gemacht

Aus Milch, Puddingpulver, Zucker, Salz, Ei und Vanilleschote einen Pudding kochen. Die Gelatine im kalten Wasser einweichen und in dem gekochtem, heißem Pudding auflösen und auskühlen lassen.

Die Sahne aufschlagen. Den Pudding mit einem pürier Stab zu einer feine Masse mixen. Mascarpone hinzugeben und  glatt vermischen, die geschlagene Sahne mit dem Pudding vorsichtig vermischen.

Windbeutel Torte zum Geburtstag

♥♥♥

Windbeutel Torte zum Geburtstag

Hartes Karamell zum Windbeutel aufkleben.

Ca. 100g Zucker langsam im einem Topf mit dickem Boden schmelzen. Bis ein helles Karamell entsteht. Das kannst du dann immer wieder erwärmen, bis die ganze Torte mit den Windbeuteln beklebt ist…

Windbeutel Torte zum Geburtstag
Ca. 70 Stück gefüllte Windbeutel benötigen wir.

Windbeutel Torte zum Geburtstag

Die Torte hat uns sehr gut geschmeckt. Aber nächstes mal wird die Torte gestapelt und nicht gewickelt….

Windbeutel Torte zum Geburtstag

♥♥♥

Windbeutel Torte zum Geburtstag

Es hat Spaß gemacht  wieder mal ein Rezept für euch zu schreiben. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit zum schreiben.

Backmatten Anfragen beantworte ich gerne über  E-Mail.Macaronsbackmatte Monika Triebenbacher

LG Moni♥

 

 

 

 

 

 

6 Comments

6 Comments on Windbeuteltorte mit Erdbeeren

  1. Avatar
    Aurelia
    8. Mai 2020 at 15:24 (6 Monaten ago)

    Hallo Monika,
    für die Windbeutel/Brandmasse schreibst du: “Wasser, Milch, Salz, Zucker und Butter zum kochen geben” , aber in Zutatenliste ist leider kein Butter?!
    Kannst du bitte nachschauen. Danke!
    LG, Aurelia

    Antworten
    • Monika
      Monika
      12. Mai 2020 at 12:09 (6 Monaten ago)

      Hallo Aurelia, ja dass stimmt. 125g Butter kommt dazu. Habe es schon hingeschrieben, vielen lieben Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast, Dankeschön

      Antworten
    • Avatar
      Lisa
      18. Mai 2020 at 11:24 (6 Monaten ago)

      Vielen Dank liebe Monika 🙂

      Antworten
  2. Avatar
    Lisa
    17. Mai 2020 at 21:13 (6 Monaten ago)

    Super!! Vielen Dank für das tolle Rezept! 2 Fragen hätte ich. Funktioniert der Biskuit auch ohne Buttet? Kann ich die Gelatine bei der Vanillecreme auch weglassen? Ich verwende nicht gerne Gelatine.
    Liebe Grüße! 🙂

    Antworten
    • Monika
      Monika
      18. Mai 2020 at 11:01 (6 Monaten ago)

      Hier habe ich verwendet Wiener Biskuit, du kannst auch Butter weglassen, dann hast du normale Biskuitmasse. Die ist aber sehr trocken… Wenn du die Gelatine weglässt, dann solltest du aber mehr Puddingpulver verwenden. Gutes Gelingen, liebe Grüße Moni

      Antworten
  3. Avatar
    Lisa
    18. Mai 2020 at 12:13 (6 Monaten ago)

    Vielen Dank liebe Monika 🙂

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.