Wetrniky

Karamelove Vetrniky - Windbeutel Karamell

für ca. 10 große oder 20 kleine Windbeutel


Alle  Liebhaber von Karamell sollten sich jetzt freuen. Das ist mein absoluter “Liebling”, ich genieße ihn immer mit meiner 94 Jahre alten Oma in der Tschechei. Mit meiner Oma holen wir uns den immer in der Stadtkonditorei von Vrchlabi.  Die Preise für die leckeren steigen gewaltig und meine Oma schimpft immer, dass die Wetrniky  wieder teuer und kleiner geworden sind.

So blieb mir nichts anderes übrig, als uns die Windbeutel selber zu backen. Nach langen hin und her war der perfekte Karamellwindbeutel auf dem Teller und geschmacklich kann ihn keine Konditorei toppen.

Lasst euch inspirieren.

Karamelove Vetrniky - Windbeutel Karamell

Knusprig gebackener Brandteig mit zweierlei Cremes (die Karamellsahne wird 1 Tag vorher vorbereitet) und der Karamellschicht sind das Geheimnis des leckeren Gebäcks.

Zutaten für den Brandteig

  • 250 ml Wasser
  • 65g Butter
  • Priese Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 3 St. Eier
  • 150g gesiebtes Mehl
  • Vanillecreme die Hälfte von dem Rezept

 

So wird der Brandteig gemacht

Wasser, Salz, Zucker und Butter zum kochen bringen. Das Mehl auf einmal dazugeben und mit einem Kochlöffel sehr kräftig rühren, bis sich ein Kloß bildet. Das ganze löst sich bald vom Topf, circa 2 min. rühren, bis der Teig richtig abgebrannt ist. Brandteig in eine Küchenmaschine umfüllen.

Die Eier nach und nach dazugeben und zum glatten Teig weiter verrühren.

Windbeutel

Den Backofen auf 225º Grad vorheizen und eine feuerfeste Tasse mit Wasser auf den Backofenboden stellen.  

Backblech mit Backpapier oder Backmatte auslegen. Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen. Entweder große oder kleine Kreise spritzen. Zwischen den Windbeuteln auf dem Blech große Abstände halten.

Die Kreise auf der 2. Einschubleiste von unten 20 min. backen. Ofen zwischendurch nicht öffnen! Nach 20 min. die Tasse aus dem Ofen nehmen. Die Kreise wenden und noch 5 min. im Ofen ruhen lassen. Das zweite Blech (beim kleinen Windbeutel) erst jetzt aufspritzen und genauso backen wie das Erstes. Die Kreise auskühlen lassen.

Windbeutel

Karamellsahne 

  • 200g Zucker
  • 400ml Sahne
  • Prise Salz

 

Zucker in einem Topf schmelzen lassen, bis brauner Karamell entsteht. Dann in dieses Karamell die Sahne dazugeben und das Karamell in der Sahne schmelzen lassen. Sahne über Nacht, oder mindestens 4 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Sahne wie gewöhnlich aufschlagen. 

Karamellglasur

  • 100g Zucker
  • 200ml Sahne
  • Prise Salz

Zucker in einem Topf schmelzen lassen, bis brauner Karamell entsteht. Dann in dieses Karamell die Sahne dazugeben und das Karamell in der Sahne schmelzen lassen. Die Karamellsahne köcheln lassen bis eine dickflüssiges Creme entstanden ist. Das kann bis zu 20 min dauern.

Karamelove Vetrniky - Windbeutel Karamell

Die gebackenen und ausgekühlten Windbeuteln in der Mitte durchschneiden. Die Oberen Teile mit der warmen Karamellglasur bepinseln und trocknen lassen. Die unteren Teile erst mit Vanillecreme und dann mit geschlagener Karamellsahne füllen. Dann den Karamelldeckel daraufsetzen.

Vetrnika Windbeutel Ecleris

♥♥♥

Vetrnika Windbeutel Ecleris

Viel Spaß beim Nachbacken.

Moni ♥

3 Comments

3 Comments on Karamell – Windbeutel

  1. Avatar
    Corrada
    25. März 2017 at 11:49 (3 Jahren ago)

    Hallo Monika,
    wie machst Didier vsnillecreme?
    Ist das ein Pudding?
    Liebe Grüße Corrada

    Antworten
    • Monika
      Monika
      28. März 2017 at 10:06 (3 Jahren ago)

      Hallo Corrada,
      klicke an die Vanillecreme im Rezept, da öffnet sich das Rezept für die Creme automatisch, liebe Grüße Moni.

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Karamell – Windbeutel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.